TOWARD JERUSALEM COUNCIL II
HIN ZU EINEM ZWEITEN JERUSALEMER KONZIL


Ein Segen sollst du sein. Ich will segnen, die dich segnen; wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen.
1 Mos 12,2-3

Gebet für Israel

Israel segnen ist ein Grundauftrag der Bibel und verheisst allen, die Israel segnen ebenfalls den Segen und den gewaltigen Schalom Gottes – die Gemeinschaft mit Jeschua im Heiligen Geist – dem Ruach haKodesch.

Segen für Israel – Frieden für Jerusalem

Gebet am Freitagabend zum Sabbat

Wir preisen dich ewiger Vater für das jüdische Volk, das jetzt den Sabbat begonnen hat und segnen, dein auserwähltes Volk Israel mit den Worten, die du selbst ihm zusagst: Denn du bist ein Volk, das dem Herrn, deinem Gott, heilig ist. Dich hat der Herr, dein Gott, ausgewählt, damit du unter allen Völkern, die auf der Erde leben, das Volk wirst, das ihm persönlich gehört. (5. Mos 7,6) Du sagst zu Abraham und allen seinen Nachkommen: Ein Segen sollst du sein. Ich will segnen, die dich segnen; wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen. (1 Mos 12,2.3)

Gebet am Sabbat

Wir preisen dich ewiger Vater für das jüdische Volk, das jetzt den Sabbat begeht und segnen dein auserwähltes Volk Israel.  Du sagst: Ein Segen sollst du sein. Ich will segnen, die dich segnen; wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen (1 Mos 12,2.3). Wir segnen auch die Nachkommen von Ismael und bitten um Frieden im Haus Abrahams und für Jerusalem! Wer dich liebt, sei in dir geborgen (Ps 122,6). Denn der Herr hat an dir seine Freude und dein Land wird mit ihm vermählt (Jes 62,4).

Gebet unter der Woche

Wir preisen dich ewiger Vater für das jüdische Volk und segnen, dein auserwähltes Volk Israel. Du sagst zu Abraham und allen seinen Nachkommen aus Ismael und Isaak: Ein Segen sollst du sein. Ich will segnen, die dich segnen; wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen (1 Mos 12,2.3). Wir wollen nicht schweigen und um Jerusalems willen nicht still sein, bis das Recht in ihm aufstrahlt wie ein helles Licht und sein Heil aufleuchtet wie eine brennende Fackel (Jes 62,1).

Gebetsanliegen:

- um Schutz und Segen für den messianischen Juden und Rechtsanwalt Calef Myers.

- Sieben Ja-Worte

 

-

Wir erbitten für Jerusalem Frieden!
Wer dich liebt, sei in dir geborgen.
Ps 122,6

Beten Sie für Israel und schliessen Sie sich einer Israel-Gebetgruppe an oder gründen Sie eine!

Melden Sie uns Zeit und Ort Ihres Gebetes!

• Israel-Gebet Birsfelden vgl Agenda

TJCII-Gebetsanliegen

Gebetsteam Jerusalem

Sieben Zustimmungen

Gebetsbrief September 2018

Mahnmal für die 24’500 meist jüdischen Flüchtlinge, die im Zweiten Weltkrieg an der Schweizer-Grenze abgewiesen wurden

Gebetsanlässe in der Schweiz

Israel Gebetstag IWS 27. April 2019

Am Israel Gebetstag des IWS kommen viele Beter zusammen. Ein wichtiges Netzwerk wächst.

Nationaler Gebetstag am 1. August 2019 – unserem Nationalfeiertag

Wir wollen nicht schweigen und um Jerusalems willen nicht still sein, bis das Recht in ihm aufstrahlt wie ein helles Licht und sein Heil aufleuchtet wie eine brennende Fackel.
Jes 62,1